Logo

Network Marketing Profitipps So baust du eine wachsende Downline auf

26.04.17, 11:04:57

Folge 3 - Was dir die Profis am Anfang verschweigen


Download (11,3 MB)

Logo

Du wirst hast nicht oder so bekommen wir zum Podcast Network Marketing Profitipps ein Name ist und bleibt Sven Frank und heute möchte ich euch erzählen wie es bei mir weiter ging als ich dann endlich in der ersten Network Firma dich in meinem Leben kennengelernt habe gestartet bin ich habe in den letzten Podcast erklärt wenig Evi kontaktiert hatte und im Nachhinein betrachtet so ziemlich alles falsch gemacht hat was man falsch machen kann ein Sponsoring oder aktive Gespräch und die dann Jahre ab Lein der Sigi als Profis geschafft hat mich nach anderthalb Jahren unaufdringlichen Verben und einen Kontakt aufbauen ins Team zu holen mit weichen Evislinie registriert und ein rief Evi mich wieder an den sie war ja jetzt meine Sponsoren und wollte sich um mich kümmern ich sollte also nicht nur von den Vorteilen der Produkte für meine Gesundheit und Leistungsfähigkeit profitieren und das habe ich tatsächlich direkt gemerkt ich hab also unmittelbar nach Verzehr der Produkte gemerkt das sie wirken damit war ich also von den Produkten überzeugt aber sie wollte auch das ich von dem unglaublich genialen Geschäftsmodell profitieren sollen interessanterweise brachte mir Evi zu unserem zweiten Treffen ungefähr anderthalb Jahre nach unserem ersten ziemlich genau dieselben Unterlagen mit wie damals und sagte mir ich solle die CD das Buch und die ganzen bunten Flyer und Broschüren durchlesen und dann solch eine Liste erstellen von allen Menschen die ich kenne und sie zu einer Geschäftspräsentation am nächsten Wochenende einladen Evi war kein Profi, diese Ideen bekannt vor wir haben jetzt jemanden der endlich seine Unterschrift auf das Blatt gesetzt hat und jetzt überschütten wir ihn mit Ideen was er tun und lassen soll auch hier ist es wieder wichtig überhaupt erst mal herauszufinden was möchte denn mein Gegenüber möchte derjenige in dem Fall seine Gesundheit optimieren möchte derjenige ein bisschen was verdienen möchte derjenige sein Job wechseln was ist das Ziel wovon träumt dieser Mensch ich war damals Hypnosetherapeut ich konnte mir durch die Macht der Suggestion und der Visualisierung alle möglichen Träume erfüllen ich war keine Person die irgendwie das Gefühl hat in ihrem Leben etwas ändern zu wollen trotzdem habe ich mich registriert Evi Vorschläge prasselten auf mich ein und ich versuchte ihr so behutsam wie möglich zu erklären dass ich kein Interesse an irgendwelchen Obergau Wacker Veranstaltung hatte das auch meine Familie oder Freunde nicht mit irgendwelchen Businesskonzepten belästigt werden und dann tat Evi wieder das einzig sinnvolle der ersten Konfrontation als ich sie im Grunde aus meiner Praxis heraus kompromittiert habe fragte sie mich um Sigi sich mal bei mir melden dürfen ab Lein dem stimmte ich zu nun bat sie mich wie von Siggi seine Geschichte erzählen zu lassen wie er in sechs Monaten die finanzielle Freiheit erreicht hat das wiederum fand ich ziemlich cool also wisse gern bat ihn um ein Treffen unter vier Augen bei dem er mir seine Geschichte erzählen sollte ich wollte nicht in irgend ein Veranstaltungstool geworfen werden ich wollte von ihm die Fragen beantwortet haben die mir in dem Fall auf der Seele brannten Siggi traf sich mit mir zu einem entspannten Mittagessen und Siegeserzählung hatte sich an wie so viele Erfolgsgeschichten im Network Marketing hatte ursprünglich ein Handwerksberuf erlernt von dort nicht seine Erfüllung machte sich dann selbstständig der später Network Marketing Kern schaffte es innerhalb einiger Jahre ich betone innerhalb einiger Jahre bei der ersten Firma ins Topmanagement und wechselte dann aus verschiedenen Gründen zu aktuellen Firma und dort erreichte innerhalb von sechs Monaten die Führungsebene und ist nun seit vielen Jahren hauptberufliche Network das hörte sich alles ganz einfach und simpel an aber Siggi war ein Profi, sich damals aus seiner Geschichte jedoch nicht heraushört und das ist übrigens auch das was ihr bei den meisten Präsentationen und Vorträgen auf der Bühne der top Network Ar nicht heraushört weil es nicht explizit gesagt wird weil es den Führungskräften zu profan und zu selbstverständlich erscheint das ist die Tatsache dass diese Erfolge nicht über Nacht kommt sondern das Resultat jahrelanger Vorbereitung ist sie jeweils Handwerker ein zuverlässiger disziplinierter Arbeiter der sich in seiner Freizeit noch etwas dazu verdienen wollte in seiner Selbstständigkeit entwickelte er kreative Ideen und Konzepte die seine Kunden begeistern und zu treuen Stammkunden werden ließen das alles schon gute Voraussetzungen und später lernte er dann bei seiner ersten Network Firma er diese Fähigkeiten zum Aufbau eines Teams im Multilevel Marketing einsetzen konnte denn ein Konzept das bei einer Network Firma funktioniert es durch bei der nächsten Firma Topergebnisse die meisten Profinetwerke haben über die Jahre hinweg einfach vergessen welche einzelnen Poseteile zusammenkommen mussten um sie erfolgreich zu machen an ihre Rhetorik geschult sie haben ihre online Marketing Kenntnisse geschult sie an die Körpersprache lesen gelernt Firma Porr aufbauen gelernt Stimmtraining gemacht und selbst wenn er sich noch ganz genau daran erinnert hätte dann hätte er mich mit Sicherheit nicht abschrecken wollen mit der Entwicklung die ich in meiner Persönlichkeit durchlaufen muss und um eines vorweg zu nehmen bei mir dauerte es sechs Jahre bis ich dachte ich wäre ein Profi im Network Marketing und neun Jahre bis ich wirklich einer war aber dass das erzähl ich euch in den nächsten Fall mein Fazit also für diese Folge es passiert nicht über Nacht wenn jemand sagte es in sechs Monaten zum Topmanagement der Firma aufgestiegen dann bedeutet es dass das nur möglich war weil er in den Jahren davor sehr viel gelernt hat sehr viel Persönlichkeitsentwicklung betrieben hat und dass es etwas was für die meisten Profis mittlerweile so selbstverständlich ist das wieder gar nicht mehr drüber sprechen die erzählen euch nicht dass sie jeden Tag ihre Namensliste erweitern die erzähl euch nicht wie sie ihre Rhetorik ihre Körpersprache ihre Kleidung ihr Auftreten ihre Körperpflege verändert haben also macht euch klar es ist ein Prozess es ist ein Ausbildungslernprozess und diesen Prozess beschreibe ich euch in diesem Podcast in den nächsten Folgen der Marketingstraining Nummer drei stelle die Bedürfnisse wünsche Interessen und Vorlieben von mindestens zwei Personen pro Tag in den Mittelpunkt deiner Gespräche wenn euch dieser Podcast gefallen hat hier wieder meine Bitte empfehle diesen Podcast an zwei Freunde bekannte oder Teampartner und Besuch auch gerne meine Website und informiere dich über das Alphatiertraining das sich Anbietern da treffen sich alle drei Monate motivierte Netwerker die sich gegenseitig voranbringen wollen meiner Website findest du im Internet unter www.sven-frank.comKarriere nicht erzählen.

svenfrank
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen